Tödlich gutes Tiramisu

ist ein Kurzgeschichten-Appetithäppchen aus

Der Dampfkochtopf – Geschichten und Rezepte aus der Steampunkküche

Cover: E-Book © Verlag ohneohren

Cover: E-Book
© Verlag ohneohren

mit folgenden wichtigen Zutaten

1 pingeliger Journalist
1 toter Professor
1 verschwundenes Amulett

Eine kleine Kostprobe gibt es natürlich auch:

Carlo zerknüllte die Zeitung und warf sie neben den Papierkorb. „Wir bringen auch etwas dazu. Mystische Amulette, Pharaonen und Mord. Das kommt bei den Lesern an.“

 

(Lese-)Hunger bekommen? Dann gibt es hier noch die komplette Speisekarte vom Dampfkochtopf:

16 Steampunk-Kurzgeschichten und dazu passende Kochrezepte

Cover: Print-Ausgabe © Verlag ohneohren

Cover: Print-Ausgabe
© Verlag ohneohren

Kartoffelgeschosse, Lachsdiplomatie, Klopsekanonen, Unterwassergurken und royales Federvieh.
Wenn Steampunkgeschichten auf leckeres Essen treffen, wird es spannend und abwechslungsreich. Von Flugschiffen bis zu unterseeischem Treiben entführen 16 AutorInnen auf eine spannende Reise quer durch viele Spielarten der Steampunkliteratur. Dazu begleiten leckere Gaumenfreuden, die zentrale Rollen in den jeweiligen Geschichten spielen.

Ein Fest für alle Sinne – für die steampunkige und jede andere Küche. Guten Appetit!

AutorInnen: Anja Buchmann, Marion Bach, Susanne Halbeisen, Kai Gläser, Anja Kraus, Daniel Schlegel, Laura Dümpelfeld, Luzia Pfyl, Markus Cremer, Tina Skupin, Cathrin Kühl, Julianna Dalisch, Bianca M. Riescher, Meara Finnegan, Regine D. Ritter, Manja Siber

Erschienen Ende Mai 2016 im Verlag ohneohren. Zur Leseprobe geht es hier entlang. Die Anthologie ist im stationären Buchhandel, auf Amazon, in vielen anderen Online-Buchhandlungen oder direkt im Verlags-Shop erhältlich.

 

 

Advertisements